Wichtigste biblische Orte – 5 Orte, die Sie sehen müssen!

Das heilige Land ist eine der ältesten Zivilisationen der Welt. Es ist sehr reich an biblischen Geschichten, und es ist auch berühmt für seine archäologischen Stätten, Denkmäler und Ruinen. Es ist einer der wichtigsten biblischen Orte, die von vielen Menschen besucht werden. Qumran war eine alte Stadt im Land von Israel, die sehr berühmt ist, dass sie für die TOT SEA-Rolle berühmt war, die eine wichtige Rolle bei der Verbreitung des christlichen Glaubens auf der ganzen Welt gespielt hat. Die Qumran-Höhlen enthalten sehr wertvolle Artefakte, und die Sackleine des Toten Meeres haben unschätzbare Informationen über die alten Kulturen der jüdischen, muslimischen und christlichen Welten zur Verfügung gestellt.

Eine große Anzahl von Touristen besuchen jedes Jahr diese alte Stadt Jerusalems

Es hat eine Reihe historischer Stätten, darunter den Tempelhalterung und die westliche Mauer, wo der Heilige Tempel gebaut wurde. Die westliche Mauer besteht aus einer Vielzahl von Steinen und ist fünfundzwanzig Meter hoch. Die Tempelhalterung ist mit dicken weißen Marmorsteinen bedeckt. Es wurde während der Regierungszeit des zweiten Jahrhunderts b.c erbaut.

Diese alte Stadt hat einige schöne Tempel, die ein einzigartiges Merkmal haben. An der Spitze der Siloam-Steinbrüche in Jerusalem finden Sie eine Treppe, die Sie zum Palast von König David bringt. Diese Treppe besteht aus weißem Kalkstein und hat vierzig Schritte. Die Treppe führt zu den königlichen Vierteln und dann in den großen Thronraum, der auch mit einem Wandbild der Tempelhalterung und der Szene der Dome des Felsens eingerichtet ist. Es gibt auch Gärten rund um den Palast, und es sieht aus wie ein Paradies.

Jerusalem beherbergt dem Tempelberg, der drittgrößten Synagoge der Welt. Es wurde in 70 A.D gebaut und ist wunderschön mit glatten Kalksteinsteinen geschnitzt. Es ist umgeben von einer sehr schönen umgebenden felsigen Landschaft.

Wadi Musa ist ein biblischer Ort, den man kennen muss

Die Wadi Musa ist eine sehr schöne Felsformation, die sich an den Ausläufern der Judeanberge befindet. Dieser Ort wurde von den alten Arabern als Jagd- und Angelstation genutzt. Seit über tausend Jahren bewohnt dieser Ort wurde vom Archäologen Josephus im zweiten Jahrhundert A. D. entdeckt. Der Felsen wurde in einem rauen, natürlichen Gelände geschnitzt und mit einer dicken Kieselschicht und Felsbrocken bedeckt. Man muss die Felsen aufsteigen, die steil und rau sind und entlang der Wände laufen, die mit Kieselsteinen ausgekleidet sind. Diese felsige Stadt ist berühmt für seine archäologischen Stätten.

Das Tote Meer ist ein weltweit berühmte Reiseziel, in dem die Sackgrollen gefunden wurden. Diese Schriftrollen stammen von mehr als zweitausend Jahren. Wenn Sie tiefer in das Meer gehen, kommen Sie auf zwei Hotels, die sich sehr nahe am Meeresspiegel befinden. Diese Hotels heißen Meer-Welt und lebendiger Wasserpark. Wenn Sie tiefer gehen, kommen Sie auf King Davids Sea Resort, der Hauptattraktion des Toten Meeres ist.

Weitere biblische Orte sind Israel und die arabischen Königreiche

Ein weiteres berühmtes touristisches Ziel des Nahen Ostens ist Dubai, der Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate ist. Touristen aus der ganzen Welt besuchen diesen Ort das ganze Jahr über diesen Ort, um den ultimativen Luxus des Lebens auf königliche Weise zu erleben. Die Stadt ist mit zahlreichen Gebäuden bedeckt, die in verschiedenen Stilen gebaut wurden, die aus Glas, Stein und Stahl bestehen. Das Rote Meer ist eine weitere riesige Anziehungskraft des Königreichs und bringt eine große Anzahl von Touristen mit, die an den Ort zum Baden strömen und die Sonne genießen.

Abgesehen von diesen Sehenswürdigkeiten Sehenswürdigkeiten sind die BIBEL-Pilgerstätten ein weiterer Grund, für den sich Touristen lieben, den Nahen Osten zu besuchen. Jerusalem ist eine der ältesten Städte der Bibel und genießt unter den Christen immensen Hingabe. Zu den wichtigsten biblischen Standorten des Heiligen Landes gehören der Tempelhalterung, Kuppel des Felsens, der Kirche des Heiligen Grabes, der Kirche der Verkündigung, King Davids Grab, Kaiphas-Kirche, Heiligkeitsstraße, Al-Aqsa-Moschee, Islamisches Museum und Es gibt eine große Anzahl von Hotels in der Region, die seinen Besuchern eine große Auswahl an Unterkünften anbietet.